Alle Beiträge

Katzenbabys

Cloé´s zweiter Wurf: Am 03. Juli 2017 war es soweit: Hannah, Sina und Kinga erblickten das Licht zur Welt. Cloé zog es vor, sich hinter das Sofa in die Ecke zu verziehen, um hier ihre Jungen zur Welt zu bringen. Jedoch schnappte sie sich eines nach dem anderen - sie fühlte sich gestört - und schleppte sie unter den Küchenherd. Hier fühlte sie sich sicher, und die Babys gewöhnten sich an an den Lärm der Dunstabzugshaube.

Die Zeit verging, und nach 4 Wochen kamen sie das erste Mal hinter dem Herd vor und machten ihre ersten Gehversuche. Noch etwas wackelig, da beschloß ich, das Körbchen in die Küche zustellen, damit sie erstens nicht das Kabel vom Herd anknabbern und zweites sie es gemütlicher haben. Das Körbchen nahmen sie gerne an. 

Als sie 5 Wochen alt waren entschied ich mich, sie ins Wohnzimmer "umzusiedeln". Dazu stellte ich dann auch den Kratzbaum hierhin, der sehr schnell ihr Spielplatz wurde. Hier begannen ihre ersten Turn- u. Kletterübungen, man konnte dabei zusehen, wie schnell sie es schafften, die oberste "Etage" des Kratzbaumes zu erreichen. Gleichzeitig setzte ich sie einfach ins Katzenklo, was sie zu meiner Freude auch annahmen. Nun sind sie stubenrein.

Die Zeit verging, sie sind mittlerweile 11 Wochen alt, und es ist Zeit, darüber nachzudenken, sie in eine andere Familie zu geben. Ich würde mir wünschen, sie kämen alle drei zusammen in eine neue Familie.

Auf jeden Fall hatte ich viel Spaß mit ihnen. Sie sind mir ans Herz gewachsen, obwohl sie alle unterschiedliche Charaktere haben. Hannah, das ist die mit der weißen Schwanzspitze, ist die Anführerin und Draufgänger. Sie "untersucht" alles, während die beiden anderen dasitzen und zugucken. Sina, die mittlere, ist aber nicht weniger neugierig als Hannah, aber nicht ganz so temperamentvoll. Kinga, die Kleinste, zieht sich lieber aufs Sofa zurück, wenn die beiden anderen ihre Kräfte messen. Es kann sein, das Kinga am wenigsten Muttermilch abbekam, was man deutlich an ihrer Größe erkennen kann. Aber trotzdem, sie sind allsamt gesund und ganz normale Katzen. 

Mögen sie ein tolles und langes Katzenleben haben.

Update 29.09.2017: Nun wurden sie von ihrer neuen Familie abgeholt und werden jetzt in Merchweiler groß.

 

  • 07072017 (4 Tage alt)
  • Zugriffe: 22
  • 10072017 - 1 Woche alt
  • Zugriffe: 24
  • 16072017 - 2 Wochen alt
  • Zugriffe: 21
  • 24072017 - 3 Wochen alt
  • Zugriffe: 20
  • 26072017
  • Zugriffe: 20
  • 01082017 - 4 Wochen alt
  • Zugriffe: 19
  • 02082017
  • Zugriffe: 19
  • 06082017
  • Zugriffe: 18
  • 07082017
  • Zugriffe: 17
  • 09082017
  • Zugriffe: 19
  • 10082017 - 5 Wochen alt
  • Zugriffe: 19
  • 18082017 - 7 Wochen alt
  • Zugriffe: 20
  • 19082017
  • Zugriffe: 19
  • 19082017-2
  • Zugriffe: 17
  • 04092017 - 9 Wochen alt
  • Zugriffe: 20
  • 04092017-2 - 9 Wochen alt
  • Zugriffe: 20
  • 04092017-3 - 9 Wochen alt
  • Zugriffe: 18
  • 05092017
  • Zugriffe: 20
  • 20092017 - 11 - Wochen alt
  • Zugriffe: 18

Kommentare   

0 # Famiie Groß 2018-01-09 18:22
Niedliche Kätzchen; hätte ich auch genommen!
Antworten | Antworten mit Zitat | Zitieren

Kommentar schreiben

Hinweis zum Datenschutz

Die Email-Adresse ist kein Pflichtfeld. Das Anzeigen des Feldes ist systembedingt. Wenn Sie keine Email-Adresse eingeben, funktioniert das Abonnieren eines Kommentares nicht!


Aktuell sind 140 Gäste, 43 Bots und keine Mitglieder online


43 Bots:
42 x AhrefsBot
1 x Googlebot
© 2018 bgphotogrtaphy. All Rights Reserved. Designed By B. Gottfried